Prinz Bernhard

Bernhard Lucas Emmanuel Prinz von Oranien-Nassau, van Vollenhoven wurde am 25. Dezember 1969 in Nimwegen geboren. Er hat drei Brüder: Prinz Maurits (1968), Prinz Pieter-Christiaan (1972) und Prinz Floris (1975).

Prinz Bernhard
Bild: © RVD - Jeroen van der Meyde
Prinz Bernhard

Studium

Prinz Bernhard studierte ein Jahr lang Wirtschaft an der Georgetown University in Washington. Dieses Studium setzte er an der Universität Groningen fort, wo er es 1995 erfolgreich abschloss.

Ehe und Familie

Am 6. Juli 2000 heiratete Prinz Bernhard in Utrecht Annette Sekrève. Das Paar hat drei Kinder: Isabella (2002), Samuel (2004) und Benjamin (2008). Durch Königlichen Erlass ist festgelegt, dass die Kinder des Paares den Nachnamen »van Vollenhoven« tragen. Die Familie lebt in Amsterdam.

Tätigkeiten

Prinz Bernhard ist selbständiger Unternehmer. Während seines Studiums gründete er zusammen mit Freunden das Unternehmen Ritzen Koeriers. Später war er an der Gründung weiterer Unternehmen (Shop.nl und Clockwork) beteiligt. Prinz Bernhard ist als Mitglied des Managementteams für die Marktpositionierung und die Expansion von Levi9 IT Services verantwortlich. Darüber hinaus ist der Prinz Partner bei der Amsterdamer Immobilienentwicklungsfirma Pinnacle sowie Initiator von Lymph-Co, einem Fonds, der Mittel für die Erforschung von Lymphdrüsenkrebs einwirbt. Der Prinz ist Gründer der Bootsmarke Waterdream und Mitgesellschafter der Autorennstrecke Circuit Zandvoort.