Künftiger König legt militärische Funktionen nieder

Seine Königliche Hoheit der Prinz von Oranien, Kronprinz Willem-Alexander, legt als künftiges Staatsoberhaupt seine militärischen Funktionen nieder. Zu seiner Amtseinführung als König der Niederlande wird er auf eigenen Wunsch ehrenhaft aus dem Militärdienst entlassen.

Noch hat der Kronprinz den Rang eines Flottillenadmirals bei der Königlichen Marine und einen entsprechenden Generalsrang in den anderen Teilstreitkräften. Als Staatsoberhaupt und Mitglied der Regierung kann er jedoch keine militärische Funktion in den Streitkräften mehr erfüllen. Der Kronzprinz erläutert die Hintergründe in der Mitarbeiterzeitschrift des Verteidigungsministeriums.