Prinzessin Beatrix eröffnet Prinz-Claus-Promenade in Hitzacker

Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Beatrix der Niederlande eröffnet am Freitag, dem 5. September 2014, die Prinz-Claus-Promenade in Hitzacker.

Nach der Enthüllung der Texttafel weiht die Prinzessin die neue Promenade mit einem Spaziergang ein. Dabei wird ihr die Hochwasserschutzmaßnahme, in deren Rahmen auch die Prinz-Claus-Promenade angelegt wurde, vorgestellt. Im Jahr 2008 wurde der Bau eines neuen Schöpfwerks, eines neuen Siels und einer Schutzwand abgeschlossen, die die Bewohner des Städtchens an der Jeetzel, die dort in die Elbe mündet, vor Hochwassern schützen sollen.

Prinzessin Beatrix hat Hitzacker in der Vergangenheit schon zweimal besucht. 1965 war sie dort anlässlich ihrer Verlobung mit Prinz Claus im selben Jahr, und 2005 enthüllte sie eine Büste ihres verstorbenen Gemahls. Der damalige Kronprinz Willem-Alexander wohnte 2008 in Hitzacker einem Seminar zum Thema Hochwasserschutz bei.

Prinz Claus wurde am 6. September 1926 als Claus von Amsberg auf dem Rittergut der Familie seiner Mutter in Dötzingen, Hitzacker, geboren.

Gehört zu