König Willem-Alexander und Königin Máxima zum Tode des früheren UNO-Generalsekretärs Kofi Annan

"Mit großer Trauer haben wir die Nachricht vom Tode Kofi Annans vernommen. Wir erinnern uns seiner Warmherzigkeit und seiner Klugheit. Unermüdlich engagierte er sich für Recht und Frieden und ein besseres Leben für Menschen auf der ganzen Welt. Kofi Annan verstand es, Menschen zusammenzuführen. Aus seiner Stimme klangen Überzeugungskraft und Leidenschaft, und damit berührte und ermutigte er die Menschen. In Gedanken sind wir bei seiner Frau und seinen Kindern."