Barrierefreiheit

Die Regierung der Niederlande legt großen Wert auf Benutzerfreundlichkeit, Barrierefreiheit und Funktionalität ihres Online-Angebots sowie auf die gute Auffindbarkeit der Informationen. Die Websites der öffentlichen Verwaltung müssen so gestaltet sein, dass sie leicht zu finden, ihre Funktionen leicht zu bedienen und ihre Inhalte leicht wahrzunehmen sind. Dies soll unter anderem durch die Anwendung der geltenden Webrichtlinien gewährleistet werden.

World Wide Web Consortium (W3C)

Die Webrichtlinien basieren auf international anerkannten Richtlinien des World Wide Web Consortium (W3C) über die Barrierefreiheit, technische Qualität und Zukunftsfähigkeit von Websites.

Webrichtlinien: »Comply or Explain«

Die Webrichtlinien sind in der Liste der obligatorischen offenen Standards des Standardisierungsforums (Forum Standaardisatie) aufgeführt. Für alle in dieser Liste verzeichneten offenen Standards gilt das »Comply or Explain«-Prinzip. Das bedeutet, dass Behörden verpflichtet sind, diese Standards einzuhalten (Comply) oder, wenn dies aus stichhaltigen Gründen nicht oder nicht in vollem Umfang möglich ist, die Nichtanwendung auf transparente Weise zu begründen (Explain).

Plattform »Verwaltung online«

Diese Website nutzt die Infrastruktur der Gemeinschaftsplattform »Verwaltung online« (Platform Rijksoverheid Online), die die funktional-technischen Anforderungen der Webrichtlinien erfüllt. Die Webrichtlinien stellen aber auch Anforderungen hinsichtlich der redaktionellen Aspekte der Website.

Die Website Koenigshaus.nl erfüllt die geltenden Webrichtlinien in vollem Umfang

Warum sich Koenigshaus.nl an die Webrichtlinien hält

Die Betreiber der Website Koenigshaus.nl legen großen Wert auf Barrierefreiheit, technische Qualität und gute Auffindbarkeit der Internetseiten und ihres Inhalts. Die Anwendung der Webrichtlinien dient dazu, dieses Ziel zu erreichen.

Wie Koenigshaus.nl die Einhaltung der Webrichtlinien kontrolliert

Die Onlineplattform Platformrijksoverheiddemo.nl, auf der diese Website basiert, hat die geltenden Webrichtlinien in ihre Redaktions- und Verwaltungsprozesse integriert. Ergänzend lassen wir unsere Internetseiten gegebenenfalls von unabhängigen Sachverständigen prüfen.

Informationen und Beschwerden über die Zugänglichkeit der Website Koenigshaus.nl

Halten Sie die Website für nicht barrierefrei? Oder haben Sie Vorschläge oder Kommentare zum Thema Barrierefreiheit? Bitte setzen Sie sich über das Kontaktformular mit uns in Verbindung oder rufen Sie den Informationsservice unter Tel. 1400 an (nur innerhalb der Niederlande).

Eventuelle Probleme hinsichtlich der Zugänglichkeit der Website werden von den Betreibern schnellstmöglich behoben. Auch in spezifischen Fällen bemühen wir uns um eine passende Lösung.