Wann darf ein privates Foto veröffentlicht werden?

Die Veröffentlichung eines Privatfotos ist nach Auffassung der Gerichte zulässig, wenn es einen Beitrag zur öffentlichen Debatte über ein Thema von allgemeinem Interesse leistet. Bei gewöhnlichen Urlaubsfotos ist das nicht der Fall. Hierzu gibt es einschlägige Urteile sowohl niederländischer Gerichte als auch des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Die Medien entscheiden selbst, ob ein Foto Nachrichtenwert hat. Der Nachrichtenwert allein stellt jedoch noch keine juristisch hinreichende Rechtfertigung für die Veröffentlichung eines privaten Fotos dar.