Warum sind bereits einige Prozesse geführt worden?

König Willem-Alexander und Königin Máxima sind bereits in mehreren Fällen gerichtlich gegen Verletzungen ihrer Privatsphäre und der Privatsphäre ihrer Kinder vorgegangen. Sie sind der Meinung, dass ihre Kinder ebenso wie alle anderen Kinder Anspruch auf eine möglichst ungestörte Kindheit und Jugend haben, und legen darum Wert darauf, dass man die Privatsphäre ihrer Familie respektiert.