Was ist ein Staatsbesuch?

Ein Staatsbesuch ist ein Besuch, den das Staatsoberhaupt eines Landes dem Staatsoberhaupt eines anderen Landes abstattet. Damit ist der Staatsbesuch der höchste Besuch, der auf internationaler Ebene möglich ist. Er dient dazu, die guten Beziehungen zwischen Ländern zu bekräftigen.

In den Niederlanden kann nur der König Staatsbesuche absolvieren. In der Regel wird er dabei von Königin Máxima begleitet. Oft reisen im Gefolge des Königs auch Wirtschaftsdelegationen mit. Durchschnittlich stehen jedes Jahr ein bis zwei Staatsbesuche auf dem Programm des Königs; zusätzlich empfängt er in der Regel zwei Staatsoberhäupter befreundeter Länder zu einem Staatsbesuch in den Niederlanden.