Besuch der Königsfamilie in einer Gemeinde

Am Königstag besucht König Willem-Alexander zusammen mit seiner Frau, seinen Kindern und einigen weiteren Mitgliedern der Königlichen Familie jeweils eine Gemeinde, die eine zentrale Funktion in der Region erfüllt.

Zwolle, 27 April 2016.

Die Stadt oder das Dorf und die umliegenden Orte präsentieren sich an diesem Feiertag von ihrer besten Seite, etwa mit Straßenfesten, musikalischen Darbietungen und Beiträgen von Vereinen und Organisationen aus der Region. Die Königliche Familie feiert kräftig mit. Das Ganze wird live im Fernsehen übertragen.

Wahl der Gemeinde

Bei der Entscheidung darüber, welche Gemeinde der König und seine Familie am Königstag besuchen, spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. So wird beispielsweise darauf geachtet, dass die Provinzen möglichst ausgewogen berücksichtigt werden. Auch die zentrale Funktion einer Gemeinde in der Region ist ein Kriterium.

Gemeinden, die den König zu ihren Feierlichkeiten am Königstag einladen möchten, können ein entsprechendes Ersuchen an den Kommissar des Königs in ihrer Provinz richten. Der Kommissar leitet das Ersuchen dann zusammen mit einer Empfehlung an den Königshof weiter.