Der niederländische Staat stellte Schloss Huis ten Bosch in Den Haag 1981 Königin Beatrix zur Verfügung. Bis 2014 diente es Beatrix als Wohnsitz. Anfang 2014 zog sie in Schloss Drakensteyn in Lage Vuursche ein. Zu gegebener Zeit werden König Willem-Alexander, Königin Máxima und ihre drei Töchter Schloss Huis ten Bosch beziehen.

""

Schloss Huis ten Bosch.

Der Mittelbau des Schlosses wird auch für repräsentative Zwecke genutzt. Der Haager Flügel dient vor allem als Gästehaus. Nach einer umfassenden dreijährigen Restaurierung konnte der Oranjesaal 2001 von Königin Beatrix wieder in Gebrauch genommen werden.